1 Treffer zu Ihren Suchbegriffen
Titel Danzig/Gdańsk. Deutsch-polnische Geschichte, Politik und Literatur
Herausgeber Sophia Kemlein / Siegfried Münchenbach / Alexander Ohgke
Erschienen Dillingen : Auer Verlag 1996
Umfang 319 S.
Systematik 13.03 = Orte - Gdańsk - 01.03 = Sammelwerke
Sachschlagwort Beziehungen, deutsch-polnische ; Darstellungen, übergreifende (Orte)
Geogr. Schlagwort Danzig
Zeitl. Zuordnung 1000-1996
Enthält 8-29: Sophia Kemlein: Danzig als multikulturelle und multiethnische Stadt, Abb. –  30-59: Siegfried Münchenbach: Danzig - Ein Überblick zur Stadtgeschichte von der Frühzeit bis 1945. –  60-76: Udo Arnold: Danzig im Widerstreit historischer Perspektiven und Wertungen: Der Deutsche Orden. –  77-93: Jörg Hackmann: Zwischen Versailles und Zweitem Weltkrieg: Die Freie Stadt Danzig. –  94-104: Sophia Kemlein: Zur Geschichte der Juden in Westpreußen und Danzig (bis 1943). –  110-123: Konstanty Kalinowski: Der Wiederaufbau des historischen Stadtzentrums in Danzig, 14 Abb. –  124-135: Markus Krzoska: Entwicklung und Bedeutung der "Solidarność", 7 Abb. –  136-149: Andrzej S. Grzelakowski: Die Zukunftsperspektive von Gdańsk als europäische Metropole, 1 Tab. –  150-162: Eugeniusz Andrulewicz: Das Danziger Becken - Charakteristik und Ökologie, 3 Abb., 1 Tab. –  163-173: Edmund Kotarski: Institutionen literarischer Kommunikation in Städten des Ostseeraumes vom 16.-18. Jahrhundert. –  175-184: Renate Schmidgall: Heimat Danzig als literarisches Thema bei Paweł Huelle. –  185-199: Franz Dwertmann / Sabine Schmidt: "Wir haben eigentlich unsere Jugend verloren": Günter Grass und andere - damals junge - Danziger/innen erinnern sich an die Kriegsjahre, 5 Abb. –  206-214: Franz Dwertmann: Jugend und Schule während des Umbruchs in Polen. Zwei Jahre als Lehrer in Danzig/Gdańsk, 1 Graph. –  216-231: Christoph Henzler: Ein Gang durch Danzig. Eine Stadt im Bild historischer und moderner Karten. Vorschläge für eine Unterrichtssequenz, 5 Ktn. –  232-243: Christa Mülleck: Die Schlacht von Grunwald 1410 oder Tannenberg im Spiegel der Geschichte. Unterrichtsvorschlag für ein multiperspektivisches Herangehen an das Fach Geschichte (7. Jahrgangsstufe), 6 Abb. –  244-251: Sophia Kemlein: Die Juden der Freien Stadt Danzig - Materialien. –  252-265: Norbert Hofbauer: Deutsch-polnische Beziehungen im Spiegel der Verträge von 1950-1991. –  266-271: Gertrud Lübbecke: Historie als Illustration der Literatur - Literatur als Anregung zur Beschäftigung mit Historie - dargestellt am Beispiel der Geschichte der Stadt Danzig. –  272-287: Harald Gebhardt / Dorothea Kunz / Hans Jörg Merkel / Günter Winkler: Bolesław Fac. Portrait eines Danziger Schriftstellers, der sich um die deutsch-polnische Verständigung bemüht, 2 Abb
Rezension(en) Norbert Matern: in: Deutscher Ostdienst Bd. 38 H. 40 (1996), 10 ; Grzegorz Berendt: in: Przegląd Zachodni Bd. 53 H. 3 (1997), 248-249 ; Carsten Fecker: in: Altpreußische Geschlechterkunde. NF Bd. 27 (1997), 513-514 ; Norbert Marten: in: Adalbertusforum Bd. 4 H. 1 (1997), 18
Copyright HI Marburg
OPAC [Recherche Herder-Bibliothek] [KVK-Recherche des Titels]
 

Anderes Ausgabeformat

Ausgabeformat
Standardanzeige
ISBD
Allegro-Internformat (a.cfg)