1 Treffer zu Ihren Suchbegriffen
Titel Umbruch 1945? Die prähistorische Archäologie in ihrem politischen und wissenschaftlichen Kontext
Herausgeber Regina Smolnik
Reihe Arbeits und Forschungsberichte zur sächsischen Bodendenkmalpflege : Beiheft ; 23
Erschienen Dresden : Landesamt für Archäologie 2012
Umfang 154 S., Abb., Kt.
ISBN 978-3-910008-98-4
Anmerkung Beiträge des Workshops vom 24. bis 26. September 2009. –  URL: < Content >
Systematik 04.08* - Historische Hilfs- und Nachbarwissenschaften
Sachschlagwort Archäologie (Wissenschaft)
Enthält 20-27: Dana Schlegelmilch: Von der "germanischen Stadt der Frühzeit" zum "Handelsplatz der Wikingerzeit". Herbert Jankuhns Rückkehr in den Wissenschaftsbetrieb, 3 Abb. –  43-49: Michael Strobel: Vom Ostforscher im Generalgouvernement zum Träger der Johannes-R.-Becher-Medaille in Gold. Die Karriere des Prähistorikers Werner Radig (1903-1985) in der DDR. –  50-58: Sebastian Heber: Wilhelm Unverzagt - Neuanfang nach 1945!?, 1 Abb. –  71-81: Jasper von Richthofen: Kriegsverlust und Beutekunst. Der schwierige Umgang mit kriegsverlagerten Kulturgütern am Beispiel des Kulturhistorischen Museums Görlitz, 15 Abb. –  90-98: Judith Schachtmann: Das Wirken Walter Frenzels in den Jahren 1936 bis 1941 und seine Rolle bei der Verschleppung der Ethnographischen Sammlung Łódź, 1 Abb. –  138-152: Ulrich Müller: Geopolitik und Geofaktoren. Der "limes Saxoniae" und seine Bewertung im 20. Jahrhundert, 5 Abb
OPAC [Recherche Herder-Bibliothek] [KVK-Recherche des Titels]
 

Anderes Ausgabeformat

Ausgabeformat
Standardanzeige
ISBD
Allegro-Internformat (a.cfg)